Freizeittipps

Überfall an der Wilhelmstraße: Täter entkommt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Polizei Auto Polizeiauto Polizeiwagen Blaulicht Polizist Streifenwagen Foto: Jan Woitas/dpa
Die Aachener Polizei sucht nach dem unbekannten Räuber. Symbolfoto: Jan Woitas/dpa

Aachen. Ein noch unbekannter Mann hat am Freitagmittag ein Geschäft in der Aachener Wilhelmstraße überfallen. Er entkam mit Bargeld, die Polizei hat eine Fahndung ausgelöst.

Nach erstem Stand der Ermittlungen betrat der Mann kurz vor 12 Uhr die Räume des Ladens und verlangte von der Mitarbeiterin das Geld aus der Kasse. Anschließend floh er mit der Beute in unbekannte Richtung. Die Suche nach ihm brachte zunächst keinen Erfolg.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Schwarzafrikaner, etwa 1,80 Meter groß. Er trug zur Tatzeit dunkle Kleidung. Der Mann sprach fließend deutsch.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/9577-31501 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/9577-34210 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert