Trio raubt Jugendlichen aus

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Aachener Kriminalpolizei fahndet nach drei jungen Männern, die am Montagmorgen einen Jugendlichen ausgeraubt haben. Das 16-jährige Opfer hat Strafanzeige gestellt.

Nach Angaben der Polizei drohten die drei jungen Männer dem Opfer gegen 7.45 Uhr in der Joseph-von-Görres-Straße Schläge an und forderten ihn auf, seine Bauchtasche herauszugeben. Der 16-Jährige übergab den Räubern seine Tasche der Marke „Eastpak“, die flüchteten in eine unbekannte Richtung.

Das Opfer beschreibt die Täter als etwa 17 bis 20 Jahre alt und etwa 1,90 Meter groß. Der Haupttäter trug eine weiße Jacke mit einem großen „Porsche“-Aufdruck auf dem Rücken, er sprach nur gebrochen Deutsch. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter den Rufnummern 0241/9577-31401 oder 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (50)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert