Aachen - Trickdieb gibt sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus

Trickdieb gibt sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Am Dienstag klingelte gegen 13.30 Uhr ein bislang unbekannter Trickbetrüger an einem Mehrfamilienhaus auf der Prinz-Eugen-Straße.

Die 89-jährige Seniorin öffnete ihr Küchenfenster und sprach mit dem Tatverdächtigen, der vorgab ein Mitarbeiter der Stadtwerke zu sein. Unter dem Vorwand, ihren Fernseher umstellen zu müssen, gelangte er in die Wohnung und entwendete eine größere Summe Bargeld Bargeld.

Die Kripo warnt nochmals davor, Fremde in die Wohnung zu lassen, und empfiehlt, größere Bargeldsummen nicht zu Hause zu deponieren. Sicherer ist es auf dem Konto oder in einem Schließfach.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert