Tankwart bei Überfall verletzt

Von: re
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Schon wieder ein brutaler Überfall auf eine Tankstelle: Zwei Kriminelle haben am Abend eine Zapfstation an der Jülicher Straße überfallen.

Zunächst bedrohten sie den Kassierer mit einer Schusswaffe und einem Messer. Bevor die Täter mit einer unbekannten Bargeldsumme das Weite suchten, verletzten sie den Tankwart leicht an der Hand.

Die Fahndung der Polizei nach den Gewalttätern verlief bislang erfolglos.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert