Tag der offenen Tür beim Circus Roncalli

Letzte Aktualisierung:
14385667.jpg
Tag der offenen Tür bei Roncalli: Auch die Clowns Chistirrin (l.) und Eddy werden dabei sein. Foto: Dagmar Meyer-Roeger

Aachen. Der Circus Roncalli, der zurzeit auf dem Aachener Blücherplatz gastiert, lädt am Ostermontag, 17. April, von 10 bis 12 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ ein. Nur an diesem Vormittag haben große und kleine Besucher die Möglichkeit, zu sehen und zu erleben, was den Roncalli-Zuschauern normalerweise verborgen bleibt.

So kann man einen Blick in den Garderobenwagen der Roncalli-Clowns werfen, Europas einzige und kleinste Schneiderei auf vier Rädern begutachten und den Künstlern in der Manege bei den Proben zusehen. Licht- und Tontechnik werden erklärt. Die Artisten werden Geheimnisse und Tricks verraten sowie auf dem Schleuderbrett oder in der Luft dem Publikum Rede und Antwort stehen.

Ein paar ausgewählte Besucher dürfen für einen Moment Star in der Manege sein und den Artisten assistieren. Dazu gibt es einen kurzen Programmausschnitt als Leckerbissen. Natürlich empfängt die Besucher auch am Montagmorgen die gewohnte Roncalli-Atmosphäre mit dem Duft nach gebrannten Mandeln und frischem Kaffee, den Klängen des Royal Roncalli Orchestra, Kinderschminken und vieles mehr. Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 9.50 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert