Aachen - Streit unter Obdachlosen endet im Krankenhaus

Streit unter Obdachlosen endet im Krankenhaus

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein 73-jähriger Mann musste am Dienstagnachmittag nach einer heftigen Auseinandersetzung mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 16 Uhr war es im Bereich der Stiftstraße zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Obdachlosen gekommen.

Dabei hatte der namentlich bekannte Täter, ein 45-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz, seinen 73 Jahre alten Kontrahenten mehrfach mit einer Bierflasche traktiert.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert