Aachen - Sterneköchin Léa Linster spielt die Glücksfee

Radarfallen Bltzen Freisteller

Sterneköchin Léa Linster spielt die Glücksfee

Letzte Aktualisierung:
10184269.jpg
Lea Linster spielt auf der ZVA-Bühne die Glücksfee. Foto: Andreas Steindl

Aachen. Die Luxemburger Weltklasse-Köchin Léa Linster spielte beim Gewinnspiel des Medienhauses Zeitungsverlag Aachen (ZVA) am letzten Tag des Weltfestes des Pferdesports auf dem Reitturniergelände die Glücksfee.

Auf der ZVA-Bühne zog die Sterneköchin vor zahlreichen Zuschauern aus den richtigen Antworten die glückliche Gewinnerin: Clara Frank aus Aachen hat zwei Sitzplatzkarten für die Reit-EM (Springen) am Mittwoch, 19. August, gewonnen.

Sie konnte die Frage, wann der Große Preis zum ersten Mal in Aachen ausgetragen wurde, richtig beantworten. Es war im Jahr 1927.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert