Aachen - Städtische Schwimmhallen bieten besondere Ferienangebote

Städtische Schwimmhallen bieten besondere Ferienangebote

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Jede Menge Wasserspaß bieten die städtischen Schwimmhallen Süd, Brand sowie die Ulla-Klinger-Halle in den Sommerferien. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme kostet nur das normale Entgelt für die Schwimmhalle.

Die Ferienkarte zum Preis von 20 Euro gilt für die kompletten Sommerferien. Damit kann man einmal täglich eine der Aachener Schwimmhallen besuchen. Erhältlich ist die Karte an den Kassen der Schwimmbäder.

Spielgeräte werden in der Schwimmhalle Süd, Amyastraße, donnerstags von 15 bis 17 Uhr und samstags von 14 bis 16 Uhr zu Wasser gelassen. In der Schwimmhalle Brand ist die Spielstunde mittwochs von 16 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 16 Uhr. In der Ulla-Klinger-Halle gibt es samstags von 15 bis 16 Uhr eine Spielstunde.

Spezielle Ferienspiele locken in die Ulla-Klinger-Halle noch bis Freitag, 19. August, jeweils montags bis freitags von 12.30 bis 14 Uhr ins Springerbecken. Hohe Wellen beim Wellenbaden, Mut und Geschicklichkeit beim Wasserspringen, Eintauchen in die Unterwasserwelt beim Schnuppertauchen mit Schnorchel und Flossen – da ist für jeden etwas dabei, der sicher schwimmen kann. Die Sprunganlagen sind geöffnet montags von 19 bis 21.30 Uhr und samstags von 15 bis 17.30 Uhr.

Flossenschwimmen, das aus Sicherheitsgründen im normalen Badebetrieb nicht möglich ist, findet in der Schwimmhalle Süd samstags von 11.30 bis 13 Uhr und in der Schwimmhalle Brand sonntags von 12 bis 13 Uhr statt.

Ebenfalls in der Zeit von Montag, 11. Juli, bis Freitag, 19. August, werden auch in der Schwimmhalle Brand von montags bis freitags von 14 bis 16 Uhr Ferienspiele veranstaltet. Es gibt täglich wechselnde Spiele wie Tauchparcours, Wasserball, Sprungspaß vom Ein-Meter-Brett oder Minitischtennis im großen Becken und im Lehrschwimmbecken.

Elisabethhalle ist zu

In den Sommerferien geschlossen ist dagegen die Elisabethhalle. Darauf weist der Fachbereich Sport der Stadt Aachen hin. Bis einschließlich Sonntag, 21. August, ist die Halle zu. Ab Montag, 22. August, ist die Schwimmhalle wie gewöhnlich ab 6.30 Uhr geöffnet. Dann findet mittwochs auch kein Reinigungstag statt. Die Schwimmhalle ist an diesem Tag bereits um 6.30 Uhr offen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert