Stadtrat wählt am Mittwoch eine neue Dezernentin

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Zentrales Thema auf dem kommunalpolitischen Kalender dieser Woche ist die Wahl einer Dezernentin für Bildung und Kultur, Schule, Jugend und Sport. Es gilt als sicher, dass sich der Stadtrat in seiner Sitzung am Mittwoch (17 Uhr, Rathaus) für die Hamburger Schulexpertin Susanne Schwier aussprechen wird.

Sie hatte sich in der vergangenen Woche in Aachen noch einmal den Fraktionen vorgestellt. Sie alle bescheinigten der designierten Dezernentin außerordentliche Führungsqualitäten und fachliche Exzellenz. Weitere Themen im Rat sind die Fortführung der städtischen Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets über den 31. Dezember 2013 hinaus und die Umgestaltung des Eingangsbereichs des Ludwig Forums für Internationale Kunst.

Im Personal- und Verwaltungsausschuss geht es am Mittwoch ab 9 Uhr im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes Adalbertsteinweg unter anderem um personellen Fehlbedarf in den städtischen Kindertagesstätten. Der Betriebsausschuss Kultur befasst sich am Donnerstag, 21. November, ab 17 Uhr im Verwaltungsgebäudes Mozartstraße mit der Kulturarbeit im Musikbunker, mit der Vergabe der Fördermittel für „Kulturarbeit außerhalb städtischer Einrichtungen für Karlsprojekte im Jahr 2014“ sowie mit einem Zwischenbericht zum Karlsjahr 2014.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert