Aachen - Stadtbibliothek zeigt Ausstellung von Nicole Krumbach

Stadtbibliothek zeigt Ausstellung von Nicole Krumbach

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Vom 13. Januar bis zum 14. Februar zeigt die Stadtbibliothek Aachen in der Couvenstraße 15 eine Ausstellung von Nicole Krumbach mit dem Titel „Elemente - Die Dynamik der Bewegung”.

Nicole Krumbach ist Rundfunk-Redakteurin, Hochschuldozentin und promovierte Politologin; die Malerei ist für sie emotionale Entspannung und kreative Leidenschaft zugleich.

Sie ist immer in Bewegung. Eine Dynamik, die sich auch auf ihre Bilder überträgt. Sie malt nicht nur mit Erde, sondern auch mit Öl, Acryl, Bleistift oder Kohle.

Sie malt auf Leinwand und Papier. Alte Kaffeesäcke werden zur Leinwand, auf dem groben Leinen entstehen immer wieder Tiermotive. Viele Fundstücke aus der Natur sind in ihre Werke eingearbeitet: Treibgut, Sand oder Muscheln. In der Ausstellung zeigt Nicole Krumbach unter anderem auch Skizzen auf Papier. Mit nur wenigen Pinselstrichen spürt der Betrachter auch hier die Dynamik der Bewegung.

Aber: Ihre Bilder sind nicht nur abstrakt. Häufig wiederkehrende Motive sind Tänzer und Tiere. Bei den Skizzen dominieren Aktzeichnungen. Mit kräftigen Farben werden Bewegungen in ihren Bildern noch intensiver.

Wut, ein Schicksalsschlag, Abschied, Krankheit, Freundschaft, Macht, Bescheidenheit oder extremes Glück und Freude - in Nicole Krumbachs Bildern erkennt sich der Mensch in vielen Momenten und Phasen des Lebens wieder.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert