Sportausschuss berät über Zuschussvergabe

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Feiertag und die bevorstehende Verleihung des Karlspreises am Himmelfahrtstag bestimmen natürlich auch den Sitzungskalender in der Kommunalpolitik der kommenden Woche. Denn: Es finden nur zwei Sitzungen statt, beide am Dienstag, 19. Mai, 17 Uhr.

Die ebenfalls für diesen Termin geplante Sitzung des Betriebsausschusses des Gebäudemanagements entfällt.

Im Sportausschuss, der im Verwaltungsgebäude Mozartstraße, Raum 207/208, zusammentritt, geht es vor allem um Fördermaßnahmen und Zuschüsse. Die Förderung der vereinseigenen Baumaßnahmen des Reit- und Fahrvereins 1954 - genauer einen Zuschuss zur Sanierung der Mistplatte - oder den Antrag des Boxclubs Helios Aachen 1912 auf einen Zuschuss für die Begegnung Aachen-Kostroma. Außerdem wird die Neufassung der Richtlinien für die Gewährung von Zuschüssen für Sportbaumaßnahmen durch die Stadt ein Thema sein.

Der Landschaftsbeirat trifft sich im Sitzungssaal des Fachbereich Umwelt in der Reumontstraße. Hier sind allerdings nur die die beiden Punkte „Bericht des Vorsitzenden über Beteiligungsfälle” und „Mitteilungen der Verwaltung” öffentlich.

Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen unter: http://ratsinfo.aachen.de/bi/allris.net.asp

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert