Spender dringend gesucht: Alemannen geben ein gutes Beispiel

Letzte Aktualisierung:
typisierung auer az
Kapitän Benjamin Auer (liegend) und sein Stellvertreter Thomas Stehle (rechts) habens getan: Sie haben sich typisieren lassen. Foto: Andreas Steindl

Aachen. Oliver und Carola aus Aachen suchen dringend einen Spender, der ihnen lebensrettende Stammzellen spendet. Die Aachener Alemannia unterstützt diese Aktion und ruft alle Fans auf, sich typisieren zu lassen.

Im Vorfeld gingen Kapitän Benjamin Auer (liegend) und sein Stellvertreter Thomas Stehle (rechts) mit gutem Beispiel voran und ließen sich jetzt typisieren. Auch Physiotherapeut Oliver Dipper nutzte die Gelegenheit, sich in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei aufnehmen zu lassen.

Dazu wurde den Dreien von Mannschaftsarzt Dr. Alexander Mauckner (links) ein wenig Blut abgenommen. Ein kleiner Pieks, der für Carola, Oliver (kniend) und andere Patienten ein ganzes Leben bedeuten kann.

Aus diesem Grund findet am kommenden Samstag, 19. Februar, von 10 bis 17 Uhr im St. Leonhard Gymnasium an der Jesuitenstraße eine große Typisierungsaktion der DKMS statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert