Aachen - Sieben Verletzte bei Familienstreit

Sieben Verletzte bei Familienstreit

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Am Donnerstagabend ist es in der Engelbertstraße zu einer schweren Auseinandersetzung zwischen Familienmitgliedern gekommen. Dabei wurden sieben Personen zum Teil schwer verletzt.

Fünf von ihnen mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Eine Ärztin, die vor Ort helfen wollte, wurde angegriffen und ebenfalls verletzt.

Hintergrund des gewalttätigen Streits waren offenbar gegenseitige Anzeigenerstattungen der Familienmitglieder wegen Bedrohung und Verletzung der Persönlichkeitsrechte durch Veröffentlichung von Fotos in sozialen Netzwerken.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert