Shuttle-Party geht wieder an den Start

Letzte Aktualisierung:
30. Aachener Shuttle-Party lockt Feierwütige an
Die 31. Aachener Shuttle Party startet am Mittwoch, 10. Oktober, von 20 bis 4 Uhr. Foto: Andreas Steindl

Aachen. Die 31. Aachener Shuttle Party startet am Mittwoch, 10. Oktober, von 20 bis 4 Uhr. Das Shuttleticket für fünf Euro dient die ganze Nacht als Eintrittskarte für alle 17 teilnehmenden Clubs und Discotheken sowie natürlich als Fahrkarte für die Shuttlebusse der Aseag, die alle von Party zu Party kutschieren.

Musikmäßig ist für jeden Geschmack etwas dabei, und viel Livemusik gibt es im Hotel Europa, Guinness House, Musikbunker und Jakobshof. Getränkespecials in einer Happy Hour zwischen 20 bis 22 Uhr bieten die meisten teilnehmenden Locations an. Mit dabei sind:

Aoxomoxa (Musik von 2000 bis 2010), Apollo (Von Charts über 90s bis 80s), B9 (Party mit DJ Leeza), Cafe Madrid (Seven David Junior, House & Electro, und DJ Speedy Jay, Hip Hop & RnB, und den Special Guests David Lulley und Homeaffairs), Club Napoleon (House und Techno mit DJs Yanek und Kimo), Guinness House (Live: Dirk de Vriendt), Hotel Europa (Live ab 21 Uhr: „Worldly Savages”, ab 22.00 Uhr: „Pink Lenin”-Party), Jakobshof (Live ab 20 Uhr: Erik Elektrik, im Anschluss DJ-Party mit Chris Brid und DJ Bloom), Monoheidi (Deep House mit Youssef und Traumpaar), Musikbunker (Einlass 21.30 Uhr, live ab 23 Uhr: John Coffey, live ab 0.15 Uhr: Kapitan Korsakov), New Water (DJ Diver und DJane Dani bieten mit Alternative, Rock, Indie etc), Nightlife (90s, Charts, Electro, Dubstep etc), Sowiso (große Tarantino-Party), Stairs (Party mit den DJs Dela Force, Nonnenmacher und Jay-P), Sturmfrei (DJ Coconut, NDW, 80er), Tanzpalast (80er, 90er, 2000-2010 sowie aktuelle Hits), Die WG (DJs Bo Rinsky & friends, House, DrumnBass).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert