Shuttle-Party: Aus dem Bus auf die Tanzfläche

Letzte Aktualisierung:
9816177.jpg
Bitte einsteigen: Mit dem Bus durchs Aachener Nachtleben shuttlen, das ist das Prinzip der Shuttle-Party, die heute zum 36. Mal stattfindet. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Noch jemand ohne Fahrschein? Am Mittwoch, 8. April, dürfen Aachens Studierende wieder die ganze Nacht Bus fahren. Möglich ist das bei der 36. Aachener Shuttle-Party, einer Art Schnupper-Rundroute durch zwölf Aachener Clubs und Diskotheken, die von den Bussen der Aseag angefahren werden.

In der ersten Location zahlt man einmalig fünf Euro, dann kann geht die Party-Nacht bis 4 Uhr am nächsten Morgen gehen. Die Clubs bieten ein besonderes Programm. Die Teilnehmer:

Apollo: Das Beste der Apollo-Parties, von Charts über 90‘s, 80‘s bis zu Evergreens;

Café Madrid: „IchWeissWasWasDuNichtWeisst meets Shuttle Party“ Unter anderem drehen DJ Snake und DJ Shalien;

Charlatan (im Keller des Common Sense): 20 bis 0.00 Uhr Elektrobingo, Bingospielen zu elektronischen Klängen mit dem Elektrobingo MC und DJ-Team. Ab 0.00 Uhr „Go Crazy“-Party mit dem Elektrobingo DJ Team.

Dein Hotel Europa: „Kaschémme Bohéme“: Dirty Swing Night (Swing, Electro-Swing, Speed-Chanson, Sovjet Tango, Soul mit der „Cirkus Obskur“-DJ-Crew;

Elysee: Partymusik auf zwei Tanzflächen, drei DJs;

Guinness House: Livemusik mit dem britischen Duo The Limpets, Rock- und Pop-Hits, traditioneller irischer, britischer und schottischer Folk;

Kiez Kini: Mit den DJs der „Nocturnes“-Party, Dark, Electro, Pop, Disco;

Kingz Corner: Hip-Hop, Dancehall, Reggae mit Mystical Force. Live on Stage: Rapstammtisch and Guests;

Monoheidi: Deep House mit DJ Youssef;

Nightlife: Musik: 90s, 00s, Charts, Trash, Rock;

Nox: ab 21 Uhr DJ Danero (Campus Nox/Neon Bä‘äm): Partyclassics, Charts, Hip-Hop. In der Nox Box: Galleur (House);

Sowiso: Balkan Beats, Electro, Ska und Dancefloorbeats.

Der Routenplan der Shuttle-Busse: ab Bushof H14 um 20 Uhr; 20 bis 22 Uhr im 20-Minuten-Takt, 22 bis 4 Uhr im 10-Minuten-Takt.

Leserkommentare

Leserkommentare (7)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert