Aachen - Show dokumentiert einmalige Bergtour

Show dokumentiert einmalige Bergtour

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Extrembergsteiger und Fotograf Christian Rottenegger präsentiert am Sonntag, 29. März, um 19 Uhr im Eurogress an der Monheimsallee seine neue Live-Multivision „Ultratour: 8000 km weit, 8000 m hoch”.

Er berichtet von einer bisher einmaligen Expedition zum Gasherbrum II, einem der 14 höchsten Berge der Welt: In nur vier Monaten radelte Rottenegger 9320 km von Augsburg über die legendäre Seidenstraße bis nach Pakistan, um dort gleich im Anschluss in weiteren sechs Wochen den 8037 Meter hohen Gasherbrum II im Karakorum (Pakistan) zu besteigen.

Während der gesamten Tour entstanden über 5000 Dias und fast 40 Stunden Filmmaterial. Rottenegger hat die Highlights dieses Bildreservoirs zu einer eineinhalbstündigen Show zusammengestellt. Die Bilder erzählen von den Strapazen eines körperlichen und seelischen Grenzgangs, von der Gewalt der Natur und von Menschen unterschiedlichster Kulturen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert