Sexuelle Belästigung: Zwei Männer gesucht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Nach zwei Fällen sexueller Belästigung am Montag bittet die Polizei Aachen die Bürger um Hinweise.

Am frühen Morgen gegen 6.45 Uhr belästigte ein Mann eine 20-jährige Passantin, die zu Fuß auf dem Trierer Platz unterwegs war. Der Mann befingerte die junge Frau unsittlich und lief dann in Richtung Schopenhauerstraße davon. Der vermutlich jugendliche Täter wird beschrieben als etwa 1,65 Meter groß und schlank. Er trug einen Rucksack.

Am Montagabend gegen 21.50 Uhr entblößte sich ein Mann auf der Theaterstraße Ecke Wallstraße vor einer 23-Jährigen. In diesem Fall beschrieb die Geschädigte den Exhibitionisten als etwa 40 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß, dick und ungepflegt.

Er trug eine Jeanshose, ein helles T-Shirt, eine Trainingsjacke und eine Kappe. In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert