September Special: Mundart beim Öcher Ovvend

Letzte Aktualisierung:
13032936.jpg
Ungezählte Freiluft-Freunde haben die faszinierende Lichtshow an der Rathausfront bereits bewundert. Foto: Andreas Herrmann

13032930.jpg
Auf dem Münsterplatz gaben sich ältere und ganz junge Stars ein Stelldichein und brachten die Mundartfreunde zum Jauchzen. Foto: Andreas Herrmann

13032933.jpg
Im Elisengarten war Reggae- und Rockzirkus mit Jamaram angesagt. Foto: Andreas Herrmann

Aachen. Wenn der Himmel sich verdunkelt, leuchtet Aachen schöner denn je. Ungezählte Freiluft-Freunde haben die faszinierende Lichtshow an der Rathausfront bereits bewundert. Auch am Freitag verzückten die illuminierten Illusionen auf dem Markt, nachdem dort die Jazzer des Electric Swing Circus für beste Live-Unterhaltung gesorgt hatten.

Dass die Fans des September Special quasi auch innerlich glänzend aufgestellt sind, bewies einmal mehr der Öcher Ovvend. Auf dem Münsterplatz gaben sich Parodisten und Originale, Musikanten und Kleinkünstler, ältere und ganz junge Stars ein Stelldichein und brachten die Mundartfreunde zum Jauchzen.

Eine glänzende Premiere erlebte das Kármán-Forum als neuer Veranstaltungsort mit dem Yakumo Orchestra. Im Elisengarten war Reggae- und Rockzirkus mit Jamaram angesagt. Schöner kann die Einstimmung auf ein Wochenende voller Musik und feinster Bilder also kaum ausfallen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert