Schwerer Unfall: Monschauer Straße zeitweise gesperrt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Bei einem schweren Unfall auf der Monschauer Straße ist am Freitagnachmittag ein 75-Jähriger schwer verletzt worden.

Der Mann war mit seinem Wagen aus Aachen kommend in Richtung Eifel unterwegs. In Höhe der Walheimer Straße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen die dortige Leitplanke, wurde in die Luft gerissen und gegen einen Baum geschleudert.

Der aus Baesweiler stammende Mann wurde schwerverletzt geborgen. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung musste die Monschauer Straße zeitweilig komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert