Schleuser das Handwerk gelegt

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Bundespolizei in Aachen hat einem professionellen Schleuser das Handwerk gelegt.

Mit vier Vietnamesen in seinem Leihwagen sei der 23-Jährige auf der Autobahn 44 Richtung Belgien festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der aus der Nähe von Berlin stammende Mann soll versucht haben, die drei Männer und die Frau im Alter von 17 bis 24 Jahren in der Nacht zum Freitag gegen beträchtliche Geldzahlungen ins Ausland zu bringen.

Sie hatten sich den Angaben zufolge seit geraumer Zeit in Deutschland aufgehalten, aber nicht mehr alle eine Aufenthaltsgenehmigung. Keiner von ihnen hätte mit seinem Status des Land verlassen dürfen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert