Aachen - Säure läuft aus Waggon: Feuerwehr muss entgiften

Säure läuft aus Waggon: Feuerwehr muss entgiften

Von: red
Letzte Aktualisierung:
säureschutz anzüge
Vollschutz: Mit Spezialanzügen ausgerüstet, bekämpften die ausgelaufene Essigsäure auf dem Westbahnhof Aachen. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Spezialeinsatz wegen Säure-Leck: Weil aus einem Kesselwagen am Westbahnhof Essigsäure auslief, musste am Dienstagabend die Feuerwehr Aachen ausrücken.

Der Chemie-Zug der Berufsfeuerwehr und der ABC-Zug der Freiwilligen Feuerwehr entgifteten das Gelände. Wegen der Verätzungsgefahr arbeiteten die Mitarbeiter unter Vollschutz.

Der Zugverkehr wurde während des Einsatzes über andere Gleise geleitet. Gefahr für Mensch oder Umwelt bestand nicht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert