Runde Zwei für „Halli-Galli“: Mobilé lädt in die Zeltstadt

Letzte Aktualisierung:
12482390.jpg
Stets einer der Höhepunkte auf dem Freizeitgelände: das Beachvolleyballturnier Ende Juli. Foto: Mobilé

Brand. Das Organisationsteam des Mobilé St. Donatus in Brand um Tobias Weber geht nach der erfolgreichen Premiere mit der Zeltstadt „Halli-Galli“ in die zweite Runde und holt sich mit dem offenen Kinder- und Jugendtreff Space Walheim tatkräftige Unterstützung mit ins Boot.

Wie auch im letzten Jahr findet dank der Kooperation mit dem Freizeit- und Erholungsverein Walheim die Zeltstadt wieder auf dem Freizeitgelände in Walheim statt. Von Donnerstag, 28. bis Sonntag, 31. Juli, erwartet die Jugendlichen hier ein kostenfreies und vielfältiges Angebot für Besucher ab 14 Jahren.

Das Zeltstadtteam bietet eine große Palette von sportlichen über künstlerische bis hin zu spirituellen Aktivitäten, die viel Raum zur Selbstgestaltung lassen. Dieses breite Angebot kann auch ermöglicht werden, da das Space Walheim in diesem Jahr aktiv in die Planung und Umsetzung eingebunden ist.

Zu den Highlights zählen das Zeltstadtquiz am Eröffnungstag, eine Wasserbrennballschlacht sowie das Beachvolleyballtunier.

Am Samstagabend stehen mit Forger, Red Night und Certain Serenity lokale Größen auf der Bühne. Der Bandabend wird auch dieses Jahr durch die Unterstützung des Medien- und Kulturzentrums Philipp-Neri-Haus ermöglicht.

Die Zeltstadt unterscheidet sich von anderen Ferienangeboten, da jeder Teilnehmer frei nach dem Motto „komm wann du willst, bleib solang es dir gefällt“ die Angebote wahrnehmen kann. Jeder, der möchte, hat die Möglichkeit in einem mitgebrachten Zelt zu übernachten. Ausschließlich für Übernachtung und Verpflegung ist eine Anmeldung (über die Internetseite oder spontan vor Ort) und ein kleiner Beitrag nötig.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert