Aachen - Reparatur der Schaukeln auf der Höhenpromenade

Reparatur der Schaukeln auf der Höhenpromenade

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Am Samstag, 13. Juni, wird in der Wolfsfurth eine neue, reiter- und kutschentaugliche Behelfsbrücke über die Wurm aufgebaut. Das Technische Hilfswerk (THW) wird die Brücke aus Einzelteilen zusammensetzen, ein Kran wird anschließend das Bauwerk auf vorgefertigte Fundamente setzen.

Die Querung der Wurm für Fußgänger ist daher von Freitag, 12. Juni bis einschließlich Montag, 15. Juni an dieser Stelle nicht möglich.

Die neue, endgültige Brücke, die einen Zugangspunkt zum Weißen Weg im Rahmen des „Pferdelandparks” darstellt, wird voraussichtlich Ende des Jahres installiert.

Ein weiteres Objekt im Rahmen des Pferdelandparks ist die Höhenpromenade in Laurensberg. Die Schaukel, die im April durch Vandalismus zerstört wurde, ist jetzt wieder hergestellt worden. Die

Aufhängung der Schaukel wurde verstärkt. Die Höhenpromenade erfreut sich bei Bürgerinnen und Bürgern großer Beliebtheit. Das Bezirksamt Laurensberg und der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule haben sich unterdessen mit Sprechern von Jugendlichen aus dem Stadtbezirk getroffen, um mit ihnen über mögliche Standorte für einen Treffpunkt zu sprechen.

Über den Dialog erhofft man sich auch, den Respekt der Jugendlichen vor Einrichtungen im öffentlichen Raum zu erhöhen und den Vandalismus einzudämmen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert