Reitunfall: Pferd bricht tot zusammen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Glück im Unglück hat am Samstag eine junge Reiterin in Vetschau gehabt. Sie blieb nach Erkenntnissen der Polizei bei einem Reitunfall unverletzt.

Dieser hatte sich in Vetschau in der Nähe der Windräder ereignet. Laut Polizei war das Pferd tot zusammengebrochen. Es wurde später abtransportiert.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert