Rechtsradikale Parolen auf der Schwimmhalle

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Fünf Mal haben nach bisherigen Erkenntnissen unbekannte Täter am Wochenende in Brand, Kornelimünster und Oberforstbach Parolen und Symbole mit rechtsradikalem Hintergrund gesprüht.

So prangt auf der Fassade der Schwimmhalle in Aachen-Brand ein 15 Mal 1,80 Meter großer Schriftzug. In der Hochstraße, im
Wachholderweg und im Meischenfeld wurden Häuser beschmiert.

Die Kripo hat entsprechende Spuren gesichert. Der Staatsschutz der Aachener Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert