Aachen - Raub im Kiosk: Täter greift in offene Kasse

Raub im Kiosk: Täter greift in offene Kasse

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein unbekannter Räuber hat am Mittwoch gegen 16 Uhr Bargeld aus einem Kiosk an der Sedanstraße mitgehen lassen. Dazu nutzte er eine günstige Gelegenheit aus, die sich während eines Bezahlvorgangs bot, als die Kasse offen stand.

Der Täter stieß die davor stehende Bedienstete kraftvoll zur Seite, entnahm Geld aus der Kasse und flüchtete anschließend zu Fuß. Nach der vorliegenden Beschreibung war der Gesuchte 20 bis 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, hatte kurze braune Haare, braune Augen und trug eine schwarze Strickjacke, blaue Jeans sowie schwarze Turnschuhe. Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert