Raub auf Drogerie: Polizei fahndet nach Täter

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Nach einem Überfall auf einen Drogeriemarkt auf der Jülicher Straße um 15:07 Uhr fahndet die Polizei nach dem Räuber.

Es soll ein großer Mann, mit Bart und gegelten Haaren sein. Er trug einen schwarz-grauen Pulli und eine dunkle Hose.

Nach ersten Erkenntnissen hat er die Angestellte mit einem Messer bedroht und hat dann in die Kasse gegriffen. Mit erbeutetem Bargeld flüchtete er.

Die Polizei richtet folgenden Appell an Bus- und Taxifahrer: „Bitte Ohren und Augen offen halten, bei Verdacht die Polizei anrufen. Hinweise bitte an die Kripo Aachen unter der Rufnummer 0241/9577-31301.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert