Aachen - Randalierer in der Jakobstraße: Acht Männer in Gewahrsam

Randalierer in der Jakobstraße: Acht Männer in Gewahrsam

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Blaulicht Polizei Unfall Symbol Symbolbild: dpa/Patrick Seeger
Alle Beteiligten waren derart aggressiv und aufgebracht, dass ihnen die Beamten Handschellen angelegt werden mussten. Symbolfoto: Patrick Seeger

Aachen. Nach einem lautstarken Streit im Innenhof der Jakobstraße sind am späten Donnerstagabend acht Männer im Alter zwischen 19 und 37 Jahren in Gewahrsam genommen worden. Zeugen hatten die Polizei verständigt und um Hilfe gebeten.

Bei dem Streit gingen auch Glasflaschen zu Bruch, so die zeugen. Beim Eintreffen der Polizisten versuchten vier der Männer sich der Kontrolle zu entziehen, durch eine deutliche Aufforderung konnten sie aber zum Anhalten gebracht werden.

Alle Beteiligten waren derart aggressiv und aufgebracht, dass ihnen Handschellen angelegt werden mussten. Ein Klärungsversuch an Ort und Stelle scheiterte, weshalb die Männer in Gewahrsam genommen wurden. Ein Strafverfahren musste jedoch nicht eingeleitet werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert