Aachen - Radfahrer nach Unfall gestorben: Polizei sucht weiterhin Zeugen

Radfahrer nach Unfall gestorben: Polizei sucht weiterhin Zeugen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Blaulicht Rettungswagen Arzt Notarzt Krankenwagen Arzt Foto: Foto: Nicolas Armer/dpa
Der Radfahrer, der An der Schanz angefahren wurde, erlag in einem Aachener Krankenhaus nun seinen Verletzungen. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

Aachen. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde ein Fahrradfahrer vor rund einer Woche schwer verletzt. Der Mann erlag am Sonntag seinen Verletzungen, wie die Aachener Polizei nun mitteilte. Die Beamten suchen weiterhin Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Der 57-Jährige war am Sonntag, 11. September, An der Schanz von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert worden.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0241/957742101 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert