Aachen - Prinz Michael II. offiziell auf den Narrenthron gehoben

Prinz Michael II. offiziell auf den Narrenthron gehoben

Von: re
Letzte Aktualisierung:
11536324.jpg
Noch in „zivil“, aber schon jeck gelaunt: Michael II. Kratzenberg (Mitte) und sein Hofstaat. Am späten Freitagabend präsentierten sich Tollität und Gefolge nach schwungvollem Prinzenspiel im vollen Ornat. Foto: Andreas Steindl

Aachen. Tierisch jeck ist Aachens neuer Narrenherrscher Michael II. Kratzenberg gestern am späten Freitagbend im Eurogress zum Prinz Karneval proklamiert worden. Vor dem Prinzenspiel gab es vor über 1000 Zuschauern ein mitreißendes Bühnenprogramm.

Damit hat die „heiße Phase“ der diesjährigen Session begonnen. Bereits am heutigen Abend präsentiert die Prinzengarde am gleicher Stelle ihre große Sitzung, am Sonntag wird Märchenprinz Paul III. Hahn inthronisiert. Die Jecken müssen nun kräftig Gas geben: Schon am 10. Februar ist Aschermittwoch und damit alles vorbei.

Prinz Michael II. stellte auch seinen Hofstaat vor: Heinz Roßkamp (Adjutant), Martin Lücking (Leibgardist), Alexander Lehnen (Maskottchen), Andreas Fleu (Mundschenk), Andreas Prang (Noppeney), Dominic Jumpers (Hofmusikant), Hubert Siebertz (Hofkutscher), Achim Palm (Jäger), David Ganser (Oecher Schängchen), Jörg Boßhammer (Schmied), René Ganser (Till Eulenspiegel) sowie Alwin Fiebus (Prinzenberater) und Thomas Jägerberg (Hofmarschall). Besprechungen der Sitzungen lesen Sie in unserer Montagausgabe.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert