Lichtenbusch - Prinz Hubert II. übernimmt Regentschaft in „Europas jeckstem Dorf“

Prinz Hubert II. übernimmt Regentschaft in „Europas jeckstem Dorf“

Von: Gerd Simons
Letzte Aktualisierung:
7083579.jpg
Dreigestirn Lichtenbusch. Prinz Hubert II (Windmüller) Jungfrau Oli (Gleissner) und Bauer Alfred (Lützeler.) Links Präsident Kurt Hoff- mann,rechts Kommandant Karl Stollenwerk. rat_Dreigestirn Lichtenbusch 1

Lichtenbusch. „Dat es Fastelovvend op d‘r Lietebösch!“ Europas jeckstes Dorf war sprichwörtlich auf den Beinen und zelebrierte ausgelassen seinen Karneval. Von der ersten bis zu letzten Minute herrschte hervorragende Stimmung.

Die Jecken feierten mit der „Öcher Stimme“ Jupp Ebert, der immer wieder Zwischenapplaus und Zugabe-Forderungen mit einem positiv gemeinten „Ihr seid verrückt! So was habe ich noch nicht erlebt!“ kommentierte. Der Aachener Joe Cocker verzauberte die Lichtenbuscher mit seiner unverwechselbaren Soul-Stimme, seiner wunderbaren Songauswahl wie „Oche“, „You never walk aleng“ oder „Alaaf op Käjser Kaal“ und einem echten Öcher Jeföihl. Obendrauf gab es noch die „Vier Amigos. Die vier Protagonisten aus dem Ostviertel verwandelten den Saal Kessel in ein Tollhaus.

Anschließend wurde es spannend: Außer einer Handvoll Eingeweihter wusste niemand, wer in den drei grünen Säcken steckt, die auf die Bühne geführt wurden. Absolute Geheimhaltung hatte in den vergangenen Monaten in Aachens Stadtteil Priorität. Die letzten Tipps wurden lautstark in die Saal gerufen. Aus den Säcke sprangen, unter großem Jubel und Getöse, Hubert Windmüller (Prinz Hubert II.), Olaf Gleissner (Jungfrau Oli)) und Alfred Lützeler (Bauer Alfred) und freuen sich mit den Lichtenbuscher Karnevalsjecken auf eine gemeinsame Session.

Nach der Proklamation des Dreigestirns 2014 durch KG-Präsident Kurt Hoffmann schmetterten die drei neuen Tollitäten getreu ihres Mottos „D‘r Fastelovvend em Häzz mit Samba jefetzt“ ihr Dreigestirnlied und feierten mit Lichtenbusch bis in die frühen Morgenstunden. Im weiteren Programm der Grün-Weißen begeisterten die närrische Party-Bigband De Bajaasch, Oli der Köbes, der zaubernde Entertainer Charlie Martin, die Oberforstbacher Jonge und die Tanzabteilung der KG.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert