Aachen - Polizisten löschen Brand im Kapuziner-Karree

Polizisten löschen Brand im Kapuziner-Karree

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Feuerlöscher Symbol Feuer Feuerwehr Blaulicht Feuerloescher Foto: Boris Roessler dpa
Mit Feuerlöschern aus ihrem Streifenwagen konnten die Polizeibeamten den Brand löschen. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa

Aachen. Im Kapuzziner-Karree hat es am frühen Mittwochmorgen gebrannt. Polizisten löschten im Alten Posthof ein Feuer, das in einem Gastronomiepavillon ausgebrochen war.

Um 4.37 Uhr wurden die Rettungskräfte über das Feuer informiert. „Die noch vor der Feuerwehr eintreffenden Polizeibeamten löschten die auflodernden Flammen mit ihren mitgeführten Feuerlöschern“, berichtete die Aachener Polizei später am Tag.

Der Schaden am Pavillon selber und den aufgestellten Gerätschaften beläuft sich nach ihren Schätzungen auf rund 10.000 Euro. Die Brandursache sei noch unklar; die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0241/9577-31101 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/9577-34210 entgegen. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert