Polizist nimmt 18-jährigen Rollerdieb fest

Von: ots
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein wahrscheinlich professioneller Rollerdieb ist am späten Mittwochabend am Republikplatz festgenommen worden. Zwei Mittäter hatten flüchten können.

Die Polizei konnte das Tatfahrzeug, einen Lieferwagen mit niederländischem Kennzeichen, und einen kurz zuvor gestohlenen Roller sicherstellen.

Zwei Streifenbeamten war der Lieferwagen im Zusammenhang mit einem Rollerdiebstahl Anfang April in der Steppenbergallee aufgefallen.

Als sie den Wagen anhielten und den Fahrer kontrollieren wollten, sprangen zwei Männer aus dem Führerhaus und flüchteten. Den Fahrer konnten die Beamten festhalten. Eine Fahndung nach den Komplizen blieb erfolglos.

Auf der Ladefläche des Lieferwagens lag ein Motorroller, der offensichtlich kurz zuvor gestohlen worden war. Der 18-jährige Niederländer aus Heerlen schweigt derweil.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert