Aachen - Ostviertelschulen: Eltern bündeln Kräfte

Ostviertelschulen: Eltern bündeln Kräfte

Letzte Aktualisierung:
gesamtschulbild
In absehbarer Zeit geschlossen? Das Geschwister-Scholl-Gymnasium steht mit den rot-schwarz-grünen Plänen für eine vierte Gesamtschule in Aachen zur Disposition. Foto: Michael Jaspers

Aachen. Die drei Schulpflegschaften von Geschwister-Scholl-Gymnasium, Hugo-Junkers-Realschule und Hauptschule Aretzstraße haben sich nun zusammengeschlossen, um gemeinsam für den Erhalt ihrer Schulen zu kämpfen.

Die drei Schulen sollen laut einem politischen Antrag von SPD, CDU und Grünen zugunsten einer Gesamtschule im Ostviertel auslaufend geschlossen werden.

„Wir werden unsere Kräfte bündeln”, erklärt Ursula Neuß, Koordinatorin der neuen großen Pflegschaft.

Die Elternvertreter wollen sich nun an die Bezirksregierung, den Regierungspräsidenten und den Petitionsausschuss des Landtages wenden.

Unterschriften werden gesammelt. „Uns geht es um den Erhalt der Schullandschaft im Ostviertel”, sagt Neuß.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert