Ordnungsamt schließt Shisha-Bar in der City

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Shisha Rauchen Rauch Bar Symbol Symbolfoto Symbolbild: dpa/Arne Dedert
Im Zuge einer Gaststättenkontrolle in einer Shisha-Bar wurde bei Messungen eine stark erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration in der Luft festgestellt. Symbolbild: dpa

Aachen. Ordnungsamt und Polizei haben in der Nacht zu Donnerstag in der Innenstadt insgesamt 75 Personen kontrolliert. Gegen zwei wurden Strafanzeigen gestellt, zwei Personen kamen in Gewahrsam.

Bei einer Kontrolle wurden elf Packungen Marihuana gefunden. Im Zuge einer Gaststättenkontrolle in einer Shisha-Bar wurde bei Messungen eine stark erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration in der Luft festgestellt.

Die Kontrolle der hinzugezogenen Feuerwehr bestätigte die Messung. Deshalb musste die Gaststätte laut städtischem Presseamt umgehend geräumt werden, „um die Gesundheit der anwesenden Gäste nicht zu gefährden“. Dem Gaststättenbetreiber wurde die weitere Nutzung des Lokals untersagt, die Räume wurden versiegelt.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert