Orchideen-Raritäten aus der ganzen Welt

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Orchideen-Raritäten aus der ganzen Welt sind auf der 12. großen Orchideenausstellung in der Stadtgärtnerei Aachen-Soers (Krefelder Straße 295) zu bewundern.

Sie steht unter dem Motto „Orchideen für jede Jahreszeit”, zeigt diese Blütenpflanze jenseits der üblichen Handelsware, Kleinode und Raritäten aus Sammler-Beständen. Es treffen sich Experten und Preisrichter, um die besten Orchideen auszuwählen und zu prämieren.

Veranstaltet wird die Ausstellung von der Deutschen Orchideen-Gesellschaft e.V. (D.O.G.) und vom Aachener Stadtbetrieb. Sie ist für die Öffentlichkeit von Freitag, 30. Januar bis Sonntag, 1. Februar jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Die D.O.G.-Mitglieder stehen für Fragen jeder Art zur Verfügung. Auch das Anliegen des Artenschutzes bleibt nicht unberücksichtigt, sondern wird durch neue Züchtungen praktisch demonstriert. Eine dieser Neuzüchtungen wird durch die Sparkasse Aachen einen Namen erhalten.

Am Samstag wird ab 14 Uhr ein Ländervergleichskampf mit Teilnehmern aus Belgien, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden veranstaltet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert