Aachen - Ökumenisches Gebet für Opfer in Japan

Ökumenisches Gebet für Opfer in Japan

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Citykirche St. Nikolaus in Aachen lädt am Dienstag, 22. März, um 18 Uhr zu einem ökumenischen Gebet für Japan ein. In der Kirche liegt auch ein Kondolenzbuch aus, das an die japanische Botschaft in Deutschland geschickt werden soll.

Eingeladen sind alle Menschen, die sich den betroffenen Japanern nahe fühlen. Die Bauarbeiten in der durch einen Brand stark geschädigten Citykirche haben erst begonnen.

Doch bietet sich nach Aussage von Cityseelsorger Dieter Spoo „gerade jetzt der Kirchenraum an, um der Verzweiflung und Not des japanischen Volkes zu gedenken”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert