Öcher Nölde spenden: 100.000-Euro-Marke ist geknackt

Von: der
Letzte Aktualisierung:
12318030.jpg
Spender und Beschenkte: Vertreter zahlreicher Einrichtungen nahmen die symbolischen Schecks der Nölde entgegen. Foto: Andreas Steindl

Aachen. Der fiese Regen der letzten Tage war alles andere als willkommen. Ganz anders der warme Geldregen, den das Kabarett Öcher Nölde aus seinem Füllhorn prasseln ließ. Alljährlich viel Geld für einen guten Zweck, so ist es seit vielen Jahren Brauch. Im Weißen Saal des Rathauses war daher die Freude riesengroß, 13 Projekte und Institutionen wurden mit schönen Geldsummen bedacht.

OB Marcel Philipp sprach von einer „frohen Botschaft“, für die man nur Dank sagen könne. Die zweite Vorsitzende Verena Clemens, im Nölde-Programm in verschiedenen Rollen zu sehen, gab eine vorzügliche Glücksfee ab: „Wir wissen, dass in Aachen stets Hilfe willkommen ist, wir machen diese Spendenaktion von Herzen.“

„Manni dr Huusmeäster“ Manfred Savelsberg kündigte indes bereits das Motto des kommenden Programms an: „Dä, das 20. Programm!“ Premiere des neuen Stückes ist am Samstag, 12. November, in der Aula des Einhard-Gymnasiums.

Mit der aktuellen Spende knackten die Nölde die 100 000-Euro-Marke. Die diesjährigen 15 000 Euro verteilten die Nölde so: Brückenschlag (1500 Euro), Feuervogel (1500), Aachener Kindern den Tisch decken (1000), Aachener Tafel (1000), Klinikclowns Aachen (1000) Demenznetz Aachen (1500), Aachener Abenteuerspielplatz (1500), Akisia (1500), Öcher-Platt-Projekt für Kinder (500), Trommelgruppe der Viktor-Frankl-Schule (500), Evangelisches Kinderheim Brand (500), Kinderseele (1500), No Case (1500). Hinzu kommt eine Soforthilfe von 2000 Euro an „Ärzte ohne Grenzen“ für Medikamente in Idomeni.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert