Öcher Bend: Frau aus Gondel geschleudert

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Bei einem Unfall auf einem Karussel auf dem Öcher Bend ist am Donnerstagnachmittag eine Frau aus einem Fahrgeschäft geschleudert worden. Die 66-jährige saß mit ihrer Tochter und ihrer Enkelin in der Raupenbahn, als sie während der Fahrt aus der Gondel flog.

Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr. Die Frau erlitt Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Wie die 66-Jährige unter dem Sicherungsbügel hindurchrutschen konnte, obwohl dieser geschlossen war, war zunächst unklar. Die Raupenbahn war zum fraglichen Zeitpunkt erst auf der zweiten von fünf Geschwindigkeitsstufen angekommen, fuhr also noch vergleichsweise langsam.

Die zuständige Bauaufsicht prüfte das Fahrgeschäft und gab den Betrieb nach einer Inspektion wieder frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert