Noch Karten für Schrittmacher-Festival

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Zu den Eröffnungsveranstaltungen des Schrittmacher Festivals mit der Compagnie Black Blanc Beur am Donnerstag, 18. Februar, Freitag, 19. Februar, sowie am Samstag, 20. Februar, jeweils um 20.30 Uhr in der Mulde des Ludwig Forums für Internationale Kunst, Jülicher Straße 97-109, gibt es noch Karten.

Die französische Kompanie Black Blanc Beur, Preisträger des Innovationspreises 2002 der Peter und Irene Ludwig Stiftung, ist die Tanzkompanie, die auf kreativste und erfolgreichste Weise seit über 20 Jahren dazu beigetragen hat, den Tanz der Straße in die Welt des zeitgenössischen Tanzes zu integrieren - und daraus weltweit eine eigene Tanzwelt und -sprache bekannt zu machen.

Seit vielen Jahren diese Kompanie immer wieder wichtige Akzente des Schrittmacher Festivals gesetzt. So lag ihre Wiederaufnahme mit dem schon legendären ersten Stücks „Contrepied” auf der Hand, insbesondere im WM-Jahr 2010.

Inhalt der Choreografie ist Fußball, was man hier jedoch sieht ist weder Parodie noch Tribut, sondern nichts weniger als eine spirituelle Auseinandersetzung mit dem Thema. 80 Minuten lang werden 12 Tänzer die Mulde in eine Arena des Spektakels verwandeln.

Das ist körperliche Beherrschung auf höchstem Niveau, kein Rhythmus ist zu verrückt, keine Bewegung unmöglich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert