Neumarkierungen in sechs Wochen fertig

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Straßenmarkierungsarbeiten im Bereich der Normaluhr werden angesichts des guten Wetters mit Hochdruck fortgesetzt; in den kommenden Tagen sollen die neuen Fahrbahnstreifen auf der Wilhelmstraße aufgebracht sein.

Die städtischen Planer hoffen, dass bis Ende der Herbstferien ein großer Teil der Arbeiten auch rund um die Normaluhr erledigt werden kann. Daher wird derzeit an mehreren Stellen gleichzeitig gearbeitet. Die komplette Neumarkierung im Bereich Normaluhr soll spätestens in sechs Wochen abgeschlossen sein, hieß es Dienstag.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert