Neues Bürgeramt bei der Verwaltung

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ab dem 1. Oktober wird es bei der Aachener Stadtverwaltung ein Bürgeramt geben. Es entsteht aus der Zusammenführung von drei Abteilungen, die bis dahin in unterschiedlichen Fachbereichen angesiedelt sind.

Es sind dies der Bürgerservice am Katschhof, der bisher zum Fachbereich Verwaltungsleitung gehört, die Einwohnermeldeabteilung des Fachbereichs Sicherheit und Ordnung im Verwaltungsgebäude am Bahnhof und das Servicecenter Call Aachen des Fachbereichs Personal und Organisation im Verwaltungsgebäude Marschiertor in der Lagerhausstraße.

Leiter des neuen Bürgeramts wird Alexander Lohe, derzeit Leiter des Fachbereichs Verwaltungsleitung und persönlicher Referent des Oberbürgermeisters.

Die Einwohnermeldeabteilung im Verwaltungsgebäude am Bahnhof wird analog dem Bürgerservice am Katschhof umbenannt in Bürgerservice am Bahnhof. An beiden Standorten werden die gleichen Dienstleistungen angeboten.

Die Verwaltung geht davon aus, dass die Zusammenlegung der bisher unterschiedlichen Ämtern zugeordneten Bereiche die Arbeitsläufe optimiert und eine flexiblere Personaleinsatzplanung ermöglicht. Das Bürgeramt soll auch gemeinsam mit dem Personalamt und dem Presseamt die E-Government Aktivitäten der Stadt Aachen ausweiten.

Die Öffnungszeiten der beiden Bürgerservice-Einrichtungen sollen ab November vereinheitlicht werden. Darüber hinaus sind auch Sprechzeiten nach Terminvereinbarung geplant.

Ebenso kurzfristig wird im Verwaltungsgebäude Bahnhofplatz eine Infotheke eingerichtet für solche Besucher des Bürgerservice, die nur eine Nachfrage haben oder einen Vordruck benötigen. Sie müssen sich dann nicht in den Wartebereich begeben und eine Aufrufnummer ziehen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert