Neuer Wohnbereich: Bürgerbeteiligung für den Stadtteil Haaren

Letzte Aktualisierung:

Haaren. In Haaren soll für die Ortsmitte ein neuer Bebauungsplan für einen attraktiven Wohnbereich aufgestellt werden.

Ziel ist es, dass zwischen Friedensstraße, Alt-Haarener Straße, Kirche und Laachgasse durch eine Mischung von Einfamilienhäusern und Stadthäusern am Stadtpark ein attraktiver Wohnbereich entsteht. Gleichzeitig wird die Baulücke an der Friedensstraße geschlossen. Bauliche Ergänzungen an der Brandwand der Germanusstraße sind auch vorgesehen.

Darüber hinaus wird eine Kindertagesstätte in Haaren benötigt, die zwischen der Wohnbebauung und der Parkanlage angesiedelt werden kann. Durch Grünflächen und Fußwege soll zusätzlich die Attraktivität der Haarener Ortsmitte erhöht werden. Der Planungsausschuss und die Bezirksvertretung Haaren haben beschlossen, die Öffentlichkeit frühzeitig an der Planung zu beteiligen.

Die bisherigen Pläne werden daher in der Zeit von Montag, 3., bis Freitag, 14. Juli, im Bezirksamt Aachen-Haaren, Germanusstraße 32-34 (montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, mittwochs zusätzlich von 14 bis 17.30 Uhr) ausgestellt. Ein Anhörungstermin findet am Dienstag, 4. Juli, von 18 bis 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Haaren statt.

Informationen zu diesem Verfahren können während der Beteiligungsphase auf der Internetseite www.aachen.de/bauleitplanung abgerufen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert