Neue Geschichte von „Pettersson“: Vorverkauf beginnt

Letzte Aktualisierung:
13218817.jpg
Wie schafft Pettersson es, für Findus rechtzeitig eine Torte zu backen? Foto: Achim Bieler

Aachen. Ein fester Bestandteil des Spielplans des Das Da Theaters sind die Kinderstücke, die unterhaltsam und mit viel Musik erzählt werden. Als Familienstück für alle ab drei Jahren wird in diesem Jahr eine weitere „Pettersson und Findus“-Geschichte von Sven Nordqvist angeboten: „Eine Geburtstagstorte für die Katze“.

Seit September tourt das Team rund um die Katze Findus bereits durch die Kindergärten und Kitas der Städteregion Aachen, ab dem 12. November kann man das Stück auch im Das Da Theater erleben.

Der Inhalt der Geschichte ist schnell erzählt: Jedes Mal, wenn sein Kater Findus Geburtstag hat, backt Pettersson ihm eine Pfannkuchen-Torte. Und er muss oft backen, denn Findus hat nicht wie jedes normale Tier einmal, sondern gleich drei Mal im Jahr Geburtstag; weil er das lustiger findet.

Aber an einem Geburtstag, als Pettersson kein Mehl mehr in der Speisekammer findet und mit dem Rad ins Dorf fahren will, um welches zu kaufen, geht alles schief: Der Reifen ist platt, das Flickzeug im Schuppen und der Schlüssel dazu in den Brunnen gefallen.

Jetzt müsste man eine Angel haben, um ihn herauszufischen, aber die liegt auf dem Dachboden und die Leiter zum Boden befindet sich auf der Weide. Dort grast allerdings ein Stier... Wie Findus an diesem Tag dann doch noch zu seiner Torte kommt, das wird in dieser Geschichte mit viel Musik erzählt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert