Neubaugebiet Richtericher Dell: Bodenuntersuchung für die Ortsumgehungsstraße

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Im Rahmen der Planung des Neubaugebiets Richtericher Dell finden in Kürze Bodenuntersuchungen statt. Dabei geht es um den Trassenverlauf der vorgesehenen Ortsumgehungsstraße, die das Wohngebiet zukünftig erschließen soll, wie die Stadt mitteilt. Die Untersuchungen werden zunächst vom Kampfmittelräumdienst und anschließend von einer archäologischen Fachfirma vorgenommen.

Für die Arbeiten werden etwa alle 100 Meter sogenannte Sondageflächen von etwa 250 Quadratmetern angelegt und entsprechend abgesteckt. Der Zeitpunkt der Arbeiten sei im Vorfeld mit den betroffenen Landwirten, die die Flächen bewirtschaften, abgestimmt worden, damit möglichst keine Ernteausfälle entstehen, so das Presseamt. Die weitere Untersuchung der restlichen Flächen für die geplante Trasse steht voraussichtlich 2018 an.

Die Stadt weist darauf hin, dass es sich hierbei um einen standardmäßigen Arbeitsschritt im Rahmen eines Bebauungsplanverfahrens handelt, der noch nicht den Beginn der Straßenbauarbeiten bedeutet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert