Navigationsgeräte aus Autos gestohlen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Unbekannte haben in der Nacht von Sonntag auf Montag auf der Trierer Straße, auf dem Madrider Ring und in der Bismarckstraße mehrere Autos aufgebrochen.

Sie entwendeten fast ausschließlich Navigationsgeräte, die die Autobesitzer im Fahrzeug hatten liegen lassen. Bei allen Autos schlugen die Täter die Seitenscheiben ein. Hinweise auf die Diebe hat die Polizei bislang nicht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert