Nach versuchtem Tankstellenüberfall sind die Täter auf der Flucht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbolbild: Die Polizei fahndet nach den flüchtigen Tankstellenräubern.
Die Polizei fahndet nach den flüchtigen Tankstellenräubern. Symbolbild: Patrick Seeger/dpa

Aachen/Würselen/Heinsberg. Am Montag gegen 16.30 Uhr versuchten zwei bislang unbekannte Täter, die Kassiererin einer Tankstelle auf der Roermonder Straße in Richterich auszurauben. Die beiden Täter sind im Bereich Heinsberg und Aachen mit einem gestohlenem Auto unterwegs.

Die Täter fuhren am Montagnachmittag in einem dunklen BMW mit Aachener Kennzeichen auf das Gelände der Tankstelle.  Der Beifahrer stieg aus, trat an das Kassenhäuschen und verlangte, mit einer augenscheinlichen Schusswaffe, Geld von der Kassiererin. Als er kein Bargeld bekam, flüchteten die Täter mit dem Fahrzeug in Richtung Richterich.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen BMW mit dem Kennzeichen AC-AG 9363, der am 27.08.2015 in Würselen gestohlen wurde. Die Fahndung wurde sofort eingeleitet.

Einer der Täter wird beschrieben als etwa 25 bis 40 Jahre alt, circa 180 bis 185 cm groß und mit dunklen, kurzen, gelockten Haaren. Er trug ein dunkles T-Shirt. Beide Täter waren schmal und hellhäutig; vermutlich osteuropäischer Herkunft. Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass mit demselben Fahrzeug bereits zwei Raubüberfälle auf Tankstellen begangen wurden: am 27.August in Geilenkirchen und am 29. August im Selfkant.

Hinweise bitte melden bei der Kriminalpolizei Aachen unter der Rufnummer 0241/ 9577- 31301 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten).

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert