Nach Raubüberfall auf Seniorin: 41-Jähriger festgenommen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Justiz Handschellen Gericht Prozess JVA Gefängnis Haft Blaulicht Polizei Foto: Colourbox
Die Polizei hat einen 41-jährigen Aachener festgenommen, er soll eine Seniorin mit einem Messer bedroht haben. Symbolbild: Colourbox

Aachen. Schnelle und erfolgreiche Fahndung der Polizei: Am Dienstagnachmittag wurde eine Seniorin Opfer eines Raubüberfalls - nur wenige Stunden später konnte der mutmaßliche Täter verhaftet werden.

Wie die Polizei erklärte, soll der 41-jährige Mann gegen 12 Uhr am Dienstag eine 71-jährige Frau in ihrer eigenen Wohnung in der Zeise mit einem Messer bedroht und Geld gefordert haben.

Die Frau erkannte den Mann unter einer Auswahl einiger Fotos von bekannten Straftätern, die ihr die Polizei vorlag. Ermittlungen führten die Polizei schnell zum Aufenthaltsort des Mannes, wo er vorläufig verhaftet wurde. Die Tat gestand er jedoch nicht, er räumte lediglich gegenüber der Polizei ein, dass er in der Nähe des Tatortes war. Die Polizei ermittelt weiter gegen den dringend Tatverdächtigen.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert