Nach Raub in einer Wohnung: Polizei sucht Zeugen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
phantombild
Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten männlichen Tätern. Foto: Polizei Aachen

Aachen. Nach einem Raub in einer Wohnung an der Vaalser Straße sucht die Polizei mit Phantombildern nach zwei unbekannten männlichen Tätern. Sie sollen in der Wohnung eines 74-jährigen Mannes aus einem Tresor Schmuck und Münzen in einem niedrigen fünfstelligen Wert gestohlen haben.

Die Polizei beschreibt die möglichen Täter so: Einer der beiden soll etwa 30 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein, eine kräftige Statur und dunkelblonde Haare haben. Er soll eine dunkle Jacke und einen roten Pullover tragen.

Der andere Täter wird auf etwa 50 Jahre und etwa 1,85 Meter geschätzt. Außerdem ist er laut Polizei „sehr kräftig“ und „muskulös gebaut (etwa 120 Kilogramm)“, hat schwarze Haare, einen schwarzen Kinnbart und ein kantiges Gesicht. Er soll einen dunklen Anzug tragen.

Hinweise zu den Tätern oder auf die Beute nimmt die Kriminalpolizei unter 0241/957731501 oder unter 0241/957734210 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert