Aachen - Mostardstraße wird für Fußgänger gesperrt

Mostardstraße wird für Fußgänger gesperrt

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Im Zuge der laufenden Bauarbeiten wird die Mostardstraße ab Montag, 10. September, zwischen der Parkhausausfahrt und der Einmündung Neupforte für Fußgänger gesperrt.

Wie die Stawag mitteilte, wird die Straße für rund vier Wochen nicht passierbar sein.

Die umfangreichen Arbeiten an den Versorgungsleitungen reichen teilweise bis an die Häuser heran und erfordern den Einsatz von großen Baufahrzeugen. Die Sperrung für den Fußgängerverkehr ist daher aus Sicherheitsgründen erforderlich, erklärte das Energieversorgungsunternehmen.

Die Ausfahrt aus dem Parkhaus Rathaus erfolgt inzwischen wieder über die Mostardstraße und den Markt in Richtung Jakobstraße. Autofahrer werden gebeten, besonders vorsichtig zu fahren und den Fußgänger- und Radverkehr auf dem Markt zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zu den Baumaßnahmen der Stawag gibt es montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 16 Uhr und freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr telefonisch unter 0241 181-1444.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert